Die magischen Gesetze

 

Nur ein paar von den magischen Grundregeln

Autor: Phonix

Die wichtigste Regel in der Magie ist:

Alles was man Aussendet kommt auch zu einem zurück. Sprich, jeder Gedanke, jeder Wunsch und jedes Gefühl das man hat, kommt immer wieder zu einem zurück. Daher ist es wichtig, das jeder der sich mit Magie beschäftigt sich genau überlegt was er macht. Was natürlich nicht vergessen werden darf ist das auch alle Ängste zu einem zurück kommen.

Wie unten, so auch oben. Könnte man auch so formulieren: Wie im Kleinen so im Großen, aber es bezieht sich mehr auf die Beziehung zwischen den verschiedenen Existensebenen. Den wir sind alle direkt mit der Astralebene verbunden, die wir nicht umbedingt wahrnehmen.

Dies sind die zwei Wichtigsten Grundsätze der Magie. Die Magie sorgt jedoch selber dafür das nur die Menschen sie nutzen die Reif dafür sind. Den in diesem Augenblick findet ein intressierter Mensch Bücher über die Magie die ihm vorher nicht aufgefallen sind, oder es taucht jemand auf, der ihm auf diesem Weg ein Stück weiter bringt. Seht dies nur als Informationsmöglichkeit über die Magie an, den wenn ihr für den Weg der Magie bereit seid, dann wird euch die Magie suchen und leiten.